• English
  • Deutsch

Albare

Albare ist der Künstlername von Gitarrist Albert DadonIn Marokko geboren und in Israel und Frankreich aufgewachsen, mit 27 Jahren nach Australien auswandert, gründete und leitete Albert Dadon viele Jahre das Melbourne-Jazz-Festival. Albert Dadon ist ebenfalls der Gründer und Vorsitzende der “Australian Jazz Bell Awards“. Bereits 2008 wurde er von Queen Elisabeth II. mit dem “Order Of Australia“ als Anerkennung für seine Verdienste um die Kultur ausgezeichnet. Jetzt hat er “Only Human“ ein neues, neuntes Album im Gepäck das auf seinem neuen, von ihm gegründeten Label Alfi Records erscheint.

Im Februar 2016 eröffnet in Melbourne sein neuer Jazz Club “The Blue Basement“. Der Club, der in dem von ihm erbauten Hotel, im großzügigen Keller, seine lang geplante Heimat gefunden hat.