• English
  • Deutsch

Checkdisout #5

Checkdisout - Stadtgespräch (#5)
Neue Perspektiven in der Stadtentwicklung weltweit
Paneldiskussion mit Carlo Ratti (Direktor MIT SENSEable Lab), Tino Buchholz (Filmemacher Creativity and the Capitalist City), Anne Vogelpohl (Human Geographie Universität Frankfurt) und Julian Petrin (Gründer nexthamburg.de)

# Mit Checkdisout „Stadtgespräch" läutet die Hamburger Podiumsdiskussionsreihe, am 7. September 2011 in den Räumen des Kunstvereins Hamburg, die fünfte Runde ein. Themenschwerpunkt ist dieses Mal Kreativität und Stadtplanung, sowie Entwicklungsprozesse im urbanen Raum. Mit hochrangiger internationaler und nationaler Besetzung widmet sich die Checkdisout Panelrunde aus aktuellem Anlass dem brisanten Themenkomplex der städtischen Entwicklung und den Folgen für deren Bewohner.

# Checkdisout #5 beschäftigt sich mit Entwicklungsprozessen in Städten und wagt den Blick über den Tellerrand von Hamburg hinaus. Zentrale Fragen an diesem Abend sind: was passiert in anderen Städten auf der ganzen Welt? Kann es überhaupt eine Stadtplanung geben, die auf menschliche Bedürfnisse und Wünsche Rücksicht nehmen kann? Welche Möglichkeiten bieten neue digitale Informationstechnologien für Mensch und Stadt? Tendenzen und Lösungsvorschläge werden besprochen, wobei das Publikum gerne Fragen und Anregungen mit einbringen kann. Nach der Paneldiskussion stehen alle Redner und Akteure zur weiteren Diskussion zur Verfügung. Wann hat man schonmal die Gelegenheit, mit einem MIT Direktor über das Thema Stadt zu diskutieren?

# Die Gesprächsrunde von Checkdisout richtet sich an wache Köpfe, Kreative, Künstler, Intellektuelle, Journalisten, Strategische Planer, Berater, Medienleute, Macher, Studenten, aber auch ganz konkret für Stadtplaner, Architekten und Politiker – kurzum: Checkdisout, richtet sich an alle, die von Synergien profitieren möchten oder müssen, Inspiration suchen und freien Ideenaustausch auf Top-Niveau finden wollen.