• English
  • Deutsch

Joris Roelofs

Joris Roelofs (*1984 NL), der von 2008 bis 2012 in New York lebte und jetzt wieder in Amsterdam wohnt, ist ein Musiker, der seit mindestens fünf Jahren in der internationalen Szene auffällt – nicht zuletzt seit seinem Album Introducing Joris Roelofs  von 2008 bei Wolfgang Muthspiels Label Material Records, einem Album, in dem auch der heute sehr berühmte Pianist Aaron Goldberg mitspielte. In anderer Besetzung – und jetzt eben mit Bassklarinette statt Altsaxophon und B-Klarinette, wie auf der CD von 2008 –, ist Roelofs nun hier zu erleben, allerdings mit demselben Bassisten wie einst. Roelofs’ Trio macht Musik, die von starker Intimität des Klangs geprägt ist – so als würde man die Töne gleichsam unter einem Vergrößerungsglas wahrnehmen, so präsent sind sie –, und in der sich eine enorm starke instrumentale Kommunikation entfaltet.