• English
  • Deutsch

The Dynamics Dynamics auf Tour im Februar 2012

7. Oktober 2011 - 17:40 -- hank

Die französische Soul-Reggae Formation THE DYNAMICS präsentieren ihren zweiten Longplayer "180.000 Miles & Counting..." LIVE!
Lange Zeit konnte man The Dynamics mit Fug und Recht als weltbeste All-Time-Top-40-Cover-Band bezeichnen. Mit einem entscheidenden Unterschied: Anstatt mit langweiligen Versionen bekannter Hits über Dorffeste zu tingeln, haben die Franzosen es gleich richtig angefasst. Sie verpackten Stücke wie „Girls And Boys“, „Land Of 1000 Dances“ oder „Fever“ in ein souliges, dubbiges Reggaegewand und gaben ihnen neuen Sinn. Sie holten Pharoah Sanders’ Jazz-Meisterwerk „The Creator Has a Master Plan“ ins Hier und Jetzt. Und natürlich sind ihre Cover von „Whole Lotta Love“, „Move On Up“, „Seven Nation Army“ schon jetzt Legende. Lange Zeit nur als 7“ erhältlich, 2007 als LP veröffentlicht, gelten diese Stücke als gesegnete Mischung aus klarem und sehr traditionellem Soul-Gesang mit Reggae, Dub und einer schweren Prise Funk. Mit dieser Mischung waren The Dynamics so viel unterwegs, dass sie wohl selbst kaum noch die Anzahl der Konzerte wissen, die sie seit ihrer Gründung im Jahr 2003 gespielt haben. Nun ändert sich alles: Ein neues Album kommt mit dem Titel „180 000 Miles & Counting“. Fast ohne Cover, nahezu nur Eigenkompositionen, ein akustisches Tourtagebuch, ist die Platte ein Fest für die Ohren und erzählt Geschichten von unterwegs, von der Welt und von den Leuten, die man auf dem Weg rund um die Erde kennen und lieben lernt. Und natürlich ist es eine Platte, die derartig in Kopf und Beine geht, dass es keine Art hat. Natürlich geht die Reise weiter: The Dynamics sind und bleiben immer auf Tour. Und mit dieser Erfahrung im Gepäck und dieser Musik im Repertoire ist garantiert, dass die Konzerte der Franzosen immer Partys sind.


The Dynamics Live - 180 000 Miles & Counting...
präsentiert von Jazzthing, Kulturnews, Riddim, Byte FM, Surfers & Motor.de...

03.02.2012 Wiesbaden - Schlachthof - Räucherkammer
04.02.2012 Heidelberg - Karlstorbahnhof
05.02.2012 Köln - Stadtgarten
07.02.2012 München - Ampere
08.02.2012 Stuttgart - Röhre
09.02.2012 Berlin - Yaam
10.02.2012 Hamburg - Knust
11.02.2012 Münster - Gleis 22
Tickets für die Shows gibt es zwischen 12 und 14 Euro zuzüglich Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen.


Die Band steht für Interviews im Vorfeld zur Verfügung.
Wir freuen uns über Ihr Feedback!