• English
  • Deutsch

MPS Records jetzt auch im High-Res / DSD Format

15. Januar 2016 - 17:03 -- Steffen Mayer

Seit mehr als 40 Jahren steht das Kürzel MPS (Musik Produktion Schwarzwald) im Jazz und seinen Nachbargenres für eine unverwechselbare Klangästhetik und Hingabe an höchsten technischen Anspruch. Bis heute sind die legendären Einspielungen weltweit geschätzte Meilensteine. Mit großem Respekt vor dem Ursprungsmaterial stellt Edel:Kultur die Tondokumente dieser experimentierfreudigen Ära für das 21. Jahrhundert bereit.

Heute bietet die Technik auch audiophile Lösungen im digitalen Format. Eine Vielzahl der bislang digital veröffentlichten MPS Alben ist seit heute auch in High-Res Qualität erhältlich. Zusätzlich erscheint eine Auswahl der bislang auf Vinyl wiederveröffentlichten Produktionen jetzt auch im DSD Format.
Folgende Alben sind ab heute (Stand: 15.01.2016) im DSD Format erhältlich:

Oscar Petersen:
Exclusively for My Friends: Action, Vol. I (Live)
Exclusively for My Friends: Girl Talk, Vol. II (Live)
Exclusively for My Friends: The Way I Really Play, Vol. III (Live)
Exclusively for My Friends: My Favorite Instrument, Vol. IV (Live)
Exclusively for My Friends: Mellow Mood, Vol. V (Live)
Exclusively for My Friends: Travelin' On, Vol. VI
George Duke:
The Aura Will Prevail
I Love the Blues, She Heard My Cry
Faces in Refection
Joe Pass:
Intercontinental
Friedrich Gulda:
Johann Sebastian Bach: Das Wohltemperierte Klavier

MPS Records bleibt sich mit der Veröffentlichung des Repertoires in High-Res Qualität auch Jahrzehnte nach Gründung seinem Anspruch treu: Musik in höchster Qualität.

Künstler: