• English
  • Deutsch

10 Jahre Pirouet Records

Release

10 Jahre Pirouet Records

Label: 
Pirouet Records
Vertrieb: 
Edel Kultur / Naxxos
Promotion: 

TV, Radio, Print, Online

VÖ: 
19.11.2013
- 10 Jahre Pirouet Records

Das Münchner Jazzlabel Pirouet Records feiert im November seinen zehnjähriges Bestehen. Produzent, Saxophonist und Labelberteiber Jason Seizer, sowie sein Mitstreiter Ralph Bürklin haben innerhalb von 10 Jahren dem Label weltweit einen ausgezeichneten Ruf geschaffen. Heute steht das Musiklabel für kompromisslose, spannende und qualitative Jazzproduktionen. Dieses Urteil wird auch von der Fach- und Hifipresse geteilt, die seit Anbeginn den Pirouet-Produktionen regelmäßig Bestnoten verteilt. Der Erfolg des Labels in Zeiten des prophezeiten merkantilen Niedergangs der Musikbranche zeigt auch, dass ihre Strategie, nicht nur auf große Namen, sondern auf gute unbekanntere Topmusiker aus der zweiten Reihe zu setzen, aufging. Darüberhinaus ist es der Plattenfirma bis heute ein Anliegen auch Newcomer langfristig aufzubauen und zu betreuen. Länderschwerpunkte wie Skandinavien zum Beispiel sind diesem Label fremd. Der Fokus des Münchner Unternehmens liegt auf interessanten Musikern - egal ob aus der internationalen, nationalen oder aus der lokalen Szene. Hervorgekommen und ins Rampenlicht gebracht wurden Musiker wie Pablo Held, Marc Copland, John Abercrombie, Bill Carrothers, Gary Peacock, Kevin Hays, Greg Osby, Florian Ross, Jochen Rückert, Jonas Burgwinkel, Henning Sieverts uvm.

Das Label begeht sein zehnjähringes Jubiläum im November mit dem Umzug des Tonstudios in den firmeneigenen Neubau nach Oberhaching.


Weitere Künstlerbilder und "Behind-the-scenes"-Fotos schicken wir Ihnen gerne auf Anfrage.


Pressebilder: 
Pressematerial: