• English
  • Deutsch

50 years MPS

Release

50 years MPS

Label: 
MPS Records
Vertrieb: 
EDEL / Naxos / Kontor New Media
Kat.Nr: 
4029759135258
Promotion: 

Radio Promotion, Print Promotion, Online Promotion

VÖ: 
31.08.2018
- 50 years MPS

Vielfalt, Mut und Qualität: Diese Eigenschaften zeichnen MPS als Deutschlands erstes Jazz-Label seit der Gründung durch Hans Georg Brunner-Schwer aus.

In diesem Jahr feiert MPS seinen fünfzigsten Geburtstag. Gut 500 Titel umfasst der Katalog heute und vereint Aufnahmen von unzähligen Jazzgrößen wie Oscar Peterson, George Duke, den Singers Unlimited, Monty Alexander, Baden Powell, den Brüdern Rolf und Joachim Kühn, Joe Pass, Bill Evans, Albert Mangelsdorff, Dexter Gordon, Friedrich Gulda, Volker Kriegel, Stéphane Grappelli, Dave Pike, Dizzy Gillespie um nur einige zu nennen. Seit der MPS-Katalog 2014 bei der Edel AG eine neue Heimat gefunden hat, wird die Geschichte in zweifacher Weise fortgeschrieben. Zum einen werden die unermesslichen Schätze des Labelkatalogs Schritt für Schritt wieder zugänglich gemacht. Das geschieht sowohl in Form von der digitalen Verfügbarkeit sämtlicher Alben auf allen Plattformen als auch durch die Wiederveröffentlichung ausgesuchter Titel auf Vinyl und CD in höchster Klangtreue und -qualität. Parallel hierzu eröffnet MPS nach 30 Jahren Pause ein weiteres Kapitel von Neuveröffentlichungen. Das breite stilistische Spektrum umfasst bereits Aufnahmen von Rolf Kühn, China Moses, Lisa Bassenge, Django Deluxe, Hamilton de Holanda, Mari Boine, Malia, Erik Leuthäuser, Malakoff Kowalski oder auch Nicola Conte. Zudem hat Produzent, DJ, Gitarrist und Plattensammler Nicola Conte unter dem Titel Cosmic Forest – The Spiritual Sounds of MPS seine persönlichen Meilensteine des Katalogs in einer Kompilation zusammengefasst, die Ende September erscheinen wird.

50 years MPS präsentiert einen Querschnitt dessen, was MPS an hervorragenden alten und neuen Aufnahmen zu bieten hat und soll gleichermaßen dazu anregen, weiter in die Tiefen des Katalog einzutauchen, um die ganze Vielfalt und Einzigartigkeit der hier versammelten und einzigartigen Werke zu entdecken.

Pressebilder: