• English
  • Deutsch

Charm Offensive

Release

Charm Offensive

Label: 
Pirouet Records
Vertrieb: 
NRW Vertrieb
Kat.Nr: 
PIT3095
Promotion: 

Print, Radio, Online

VÖ: 
02.09.2016
- Charm Offensive

Der Schlagzeuger Jochen Rueckert zählt zu einigen wenigen herausragenden deutschen Jazzmusikern, die in den 90er Jahren nach New York City zogen und in diesem Jazzmusiker-Mekka ein Zuhause fanden.
Seine Zugehörigkeit zu führenden Gruppen wie dem Marc Copland Trio, Nils Wograms Root 70, der Kurt Rosenwinkel New Quartet, dem Melissa Aldana Trio und der Mark Turner Band hat Rueckert in die vorderste Reihe der Jazzmusiker des Big Apple katapultiert. Auf Charm Offensive , der zweiten CD Rueckerts auf Pirouet, hört man einige der innovativsten und erfolgreichsten Spieler der New Yorker Szene.
Jochen Rueckert, Tenorsaxophonist Mark Turner, Gitarrist Mike Moreno und Bassist Orlando le Fleming unternehmen einen fesselnden Streifzug durch wandelbare musikalische Gebiete. 

Neben seinem großen Erfolg als Sideman lässt Jochen Rueckert auch durch seine eigenen Gruppen und Kompositionen aufhorchen. Jazz Times schrieb über seine Debüt-CD bei Pirouet, Somewhere Meeting Nobody: „Rueckerts Erstling bei Pirouet, nachdem er häufig als Sideman bei diesem Label erschienen war, gehört zu den besten Veröffentlichungen des Jahres 2011". Und Jazz Thing lobte: „Pure Poesie tropft aus jeder Note". National Public Radio etikettierte den Tenorsaxophonisten Mark Turner als „vermutlich den einflussreichsten Tenor-Spieler seiner Generation".

Jochen Rueckerts Musik hat autobiographische Züge, eine Mischung aus Verspieltheit und Tiefgründigkeit, und einen trockenen Humor, der sich mit dem weiten Horizont von Musikern verbindet, die denselben geistigen und emotionalen Wegen folgen; Charm Offensive – eine verführerische musikalische Attacke, die die Empfindsamkeit des Zuhörers aufrüttelt. 

Pressebilder: 
Pressematerial: