• English
  • Deutsch

Exclusively For My Friends + Lost Tapes 1 + 2

Release

Exclusively For My Friends + Lost Tapes 1 + 2

Label: 
MPS
Vertrieb: 
EDEL:Kultur
Kat.Nr: 
4029759103257
Promotion: 

Radio Promotion, Print Promotion, Online Promotion

VÖ: 
04.09.2015
- Exclusively For My Friends + Lost Tapes 1 + 2

Der kanadische Pianist Oscar Peterson (*15.08.1925 - † 23.12.2007) wäre am 15. August des Jahres2015 90 Jahre alt geworden. Er hätte sich sicherlich über die folgende Neuigkeit gefreut.

Sein altes Label MPSMusik Produktion Schwarzwald, ein Synonym für klanglich herausragende Jazz Produktionen, hat Musikgeschichte geschrieben. Stars wie Friedrich Gulda, George Duke, Volker Kriegel uvm. haben im Laufe ihrer Karriere auf MPS veröffentlicht. Seitdem EDEL das schwäbische Label reaktiviert und sogar Neuveröffentlichungen produziert ist dem Team in diesem Jahr ein Glücksfall passiert: LOST TAPES 2, die verschollen geglaubten Aufnahmen von Oscar Peterson auf MPS sind aufgetaucht!

Sahnehäubchen anstatt Wein aus alten Schläuchen!
Nein, die zweite und letzte Runde mit Veröffentlichungen vorläufig verschollen geglaubter Aufnahmen der Wohnzimmerkonzerte von Oscar Peterson ist keine Resterampe aus Archivfragmenten, die dem Fan alten Wein in neuen Schläuchen anzudrehen versucht. Tatsächlich hatten sich der Pianist und sein Mäzen Hans Georg Brunner-Schwer darauf verständig, nur einen Teil der Villinger Mitschnitte auf Langspielplatte zu veröffentlichen. Es sollten Sahnehäubchen einer komplementären Zusammenarbeit sein, die dem Weltstar swingboppender Geläufigkeit und seinen Mitstreitern aufgrund günstiger Voraussetzungen ein Optimum der Gestaltungskraft entlockten. Einiges blieb im Schrank, entweder weil die Menge der festgehaltenen Stücke die Möglichkeiten des Mediums Vinyl überschritt oder auch weil der Künstler mit einem Detail unzufrieden war, das ihn störte, den Zuhörern aber gar nicht als Defizit auffiel. Darüber hinaus gab es Absprachen zwischen MPS und Verve, nach denen bestimmte Titel innerhalb einer Sperrfrist nicht noch einmal veröffentlicht werden durften. Um sich schließlich nach Oscar Petersons Tod 2007 mit dessen Stücken im Rahmen einer Edition beschäftigen zu können, musste außerdem die Erlaubnis der Witwe des Künstlers eingeholt werden, die die Verwertung der Materialien und Archivalien beaufsichtigt. Viele Gründe also, dass sich die vollständige Aufarbeitung eines wichtigen Teils von dessen Oeuvre in die Länge zog.

 

A Lovely Way To Spend An Evening

Tracklisting:

1. Autumn Leaves
2. The Folks Who Lives On The Hill
3. Body And Soul
4. Misty
5. Hymn To Freedom
6. Goodbye
7. Li'l Darlin'
8. Satin Doll
9. All Of Me
10. A Lovely Way To Spend An Evening

Pressebilder: