• English
  • Deutsch

Grund

Release

Grund

Label: 
Pirouet Records
Vertrieb: 
NRW Vertrieb / Naxos
Kat.Nr: 
PIT3086
Promotion: 

Print, Radio, Online, TV

VÖ: 
18.09.2015

Lillinger und der tiefe Grund

Ein feiner Klang-Neuerer am Schlagzeug, ein schillernder Performer – und ein Bandleader mit fein gearbeiteten Eigenkompositionen: Der Drummer Christian Lillinger und seine Band Grund mit hochkarätigen Kollegen wie Pianist Achim Kaufmann, Vibraphonist Christopher Dell und Bassist Robert Landfermann präsentieren ihre erste PIROUET-CD, die auch Grund heißt. Und die mit Klängen von völlig eigener Poesie fesselt.

Christian Lillinger ist ein Wirbelwind. Wenn er am Schlagzeug sitzt, hat das Auge Mühe, den manchmal scheinbar kreuz und quer laufenden Bewegungen zu folgen, die dieser lange schmale blonde Musiker mit der Rockabilly-Haartolle in schier unfassbarer Präzision vollführt. Die Musik dazu ist wie eine Verfeinerung von Wildheit. Sie kann aus Explosionen bestehen, die einer genauen Choreographie folgen – und aus so anmutig behutsamen und langsamen Tönen, dass sie sich fast der Stille annähert. Eine hochkomplexe Schönheit entsteht dabei – in Musik, bei der sich Stück für Stück immer mehr herausstellt, dass sie von einer hingebungsvollen Empfindsamkeit geprägt ist. Nun legt Christian Lillinger bei Pirouet eine CD mit eigenen Kompositionen und seiner Band Grund vor: Die CD heißt wie die die Band und steckt voller aufregender Überraschungen.

Lillinger, 1984 in Lübben im Spreewald geboren, ist einer der herausragenden deutschen Musiker der jungen Jazzund Improvisationsmusik-Szene. Einen »vollkommen neuen Typus des Jazz- Schlagzeugers« nannte ihn die Berliner Zeitung, und der Spiegel sah in ihm einen »Drum-Revoluzzer«, der »wie eine Lichtgestalt« erscheine. Doch Lillinger ist nicht allein Instrumentalist, sondern auch Komponist mit ganz eigenen Vorstellungen – ein Musiker, der seine fein ausdifferenzierte Spielweise auf seine Band überträgt, bei der er mit vielen Nuancen der Instrumentierung und der Klanggestaltung arbeitet. Dieser außerordentlich gefragte Schlagzeuger, der mit Größen und Legenden wie Rolf und Joachim Kühn, Alexander von Schlippenbach und John Tchicai gespielt hat sowie in Bands wie Hyperactive Kid und Starlight mit jungen Kollegen wie Ronny Graupe und Wanja Slavin hervorgetreten ist, hat seit längerem nicht nur ein Profil als hochvirtuoser und einzigartiger Sideman, sondern eben auch als Bandleader. Von Grund – seit 2008 bestehend (und seit 2011 in der aktuellen Besetzung) – gibt es bereits zwei CDs, First Reason und Second Reason, beide bei dem Label Clean Feed Records erschienen. Nun also die spannende Fortsetzung bei PIROUET.

Pressebilder: 
Pressematerial: