• English
  • Deutsch

Viktor

Release

Viktor

Label: 
Pirouet Records
Vertrieb: 
NRW Distribution
Kat.Nr: 
PIT3091
Promotion: 

Print, Radio, TV, Online

VÖ: 
04.03.2016
- Viktor

„Viktor" heißt die zweite Pirouet-CD des Trompeters Bastian Stein. Dessen Musik schlüpft in ein völlig neues Klanggewand. Ohne Harmonie-Instrument entwickelt der Bandleader zusammen mit Saxophonist Johannes Enders, Bassist Phil Donkin und Schlagzeuger James Maddren faszinierende Töne von enormer Bewegungsfreiheit. Töne, die auch ungewöhnlich persönlich sind. 

„Was für ein Ton!", lobten die einen, „makelloses Spiel" erkannten die anderen. Und alle waren und sind sich einig: Dieser junge, jetzt in Köln lebende Trompeter, der 2013 seine erste CD auf dem Label Pirouet vorlegte, ist eine besonders starke und frische Stimme des Jazz. Geboren 1983 in Heidelberg, aufgewachsen in Wien, dort mit 15 Jahren bereits Trompetenstudent, später in Amsterdam bei Ack van Rooyen und in New York bei Bo Nilsson weiter verfeinert: ein Musiker mit hervorragenden Fähigkeiten. Nicht umsonst spielte mit ihm auch der Pianist Pablo Held, der Jungstar des deutschen Jazz. Der ist aber auf der neuen Pirouet-CD „Viktor" nicht mehr dabei: Die neue Band beschränkt sich bewusst auf Bass, Schlagzeug und zwei Blasinstrumente. Viel „offener, variabler" könne man da spielen. Ergebnis: Musik mit viel Bewegungsfreiheit. Stein widmete die CD seinem Sohn Viktor und legte sich entsprechend ins Zeug. Der zweite Bläser an Steins Seite ist der Saxophonist Johannes Enders: ein Riese mit ganz großem Ton, seit 2008 Professor in Leipzig. An Bass und Schlagzeug Phil Donkins und James Maddren, zwei junge, sehr gefragte Briten. Der eine spielt sonst etwa mit Saxophonist Marius Neset, der andere mit Pianist Gwilym Simcock. Schlusspunkt auf dieser CD: eine anmutige Verbeugung vor dem Komponisten Gustav Mahler. „Viktor" von Bastian Stein – ganz persönlicher Jazz mit weitem Horizont. 

Weiterlesen: Einfach das untenstehnde Presse-PDF downloaden.

Pressebilder: 
Pressematerial: