Jubiläumskonzert des Bundesjazzorchesters und des Landesjugendjazzorchester Hamburg mit dem Star-Trompeter Randy Brecker

Release

Jubiläumskonzert des Bundesjazzorchesters und des Landesjugendjazzorchester Hamburg mit dem Star-Trompeter Randy Brecker

Promotion: 

Print, Online, TV, Radio

VÖ: 
11.12.2018
- Jubiläumskonzert des Bundesjazzorchesters und des Landesjugendjazzorchester Hamburg mit dem Star-Trompeter Randy Brecker


Zweimal 30 Jahre Jazz-Nachwuchsförderung in der Elbphilharmonie
Randy Brecker mit Bundesjazzorchester und Landesjugendjazzorchester Hamburg

Am 11. Dezember 2018 präsentieren sich das Bundesjazzorchester (BuJazzO) und das Landesjugendjazzorchester Hamburg (LJJO Hamburg) erstmals zusammen im Großen Saal der Elbphilharmonie. Beide Ensembles feiern in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen – ein einmaliger Anlass und passender Rahmen für ein gemeinsames Konzert mit dem amerikanischen Star-Trompeter Randy Brecker in dem renommierten Konzerthaus an der Elbe. Geleitet werden die Bigbands von Jiggs Whigham (Bundesjazzorchester) und Lars Seniuk (Landesjugendjazzorchester Hamburg).

Der mehrfache Grammy-Preisträger Randy Brecker ist in vielen musikalischen Genres zu Hause. Er studierte klassische Trompete und war Gründungsmitglied der amerikanischen Jazzrock-Band „Blood, Sweat & Tears“, spielte in den Bigbands von Clark Terry und Charles Mingus und ist auf über 700 Alben von Art Blakey bis
Frank Zappa zu hören. Große Erfolge konnte Brecker mit seinem Bruder und der legendären Fusionband „The Brecker Brothers“ feiern.

 

 

Pressimages: